ZURÜCK IN BERLIN

Wilhelm Lehmbruck "Mädchenkopf auf schlankem Hals" (Kopf der Sinnenden) 1914

Zufrieden

Februar 2016

DEUTSCH

Unseren „Mädchenkopf auf schlankem Hals“, der Stolz unserer Galerie, haben wir an einen Kunstsammler in Berlin verkaufen dürfen. Das Kunstwerk stammt vom Künstler Wilhelm Lehmbruck (1881-1919), der diese Skulptur in Berlin geschaffen hatte. Nach unserer Anfrage beim Bronzegießer Valsuani in Paris und unserer Korrespondenz zweck einer fachkundigen Beurteilung durch den renommierten Lehmbruck-Experten des kunsthistorischen Instituts der Universität Heidelberg, war der Käufer mit dem Resultat der Begutachtung  überzeugt. Wir werden diese wundervolle Skulptur sehr vermissen, freuen uns aber gleichzeitig über den begeisterten und zufriedenen Käufer. Wert 12.000,-

NEDERLANDS

Onze „Mädchenkopf auf schlankem Hals“, de trots van onze Galerie, hebben we aan een kunstverzamelaar in Berlijn mogen verkopen. Het kunstwerk stamt van Wilhelm Lehmbruck (Berlijn 1881-1919) die deze sculptuur heeft gecreëerd. Na onze navraag bij de bronsgieter Valsuani, Parijs en onze korrespondentie met de Lehmbruck-Expert aan het Kunsthistorisch Instituut der Universiteit in Heidelberg, was de koper overtuigd van de echtheid van het beeld. Wij zullen deze wondervolle, beroemde sculptuur missen, verheugen ons tegelijk over de enthousiaste en tevreden koper. Waarde 12.000,-

FRANÇAIS

Un collectionneur d’art à Berlin a acheté la fierté de notre galerie la „Mädchenkopf auf schlankem Hals“, (valeur € 12.000,-) sculpture que Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) a créée. Après vérification chez le bronzier Valsuani à Paris et notre correspondence avec l’expert de Lehmbruck à l’institut d’histoire de l’art à l’Université de Heidelberg, nous avons pu démontrer l’authenticité de cette œuvre. Cette merveilleuse sculpture renommée va nous manquer. Pourtant nous nous réjouissons du bonheur du collectionneur enthousiaste.