Stan Wys

„UNREAL FEMININE BODY“
Bronce, massiver Guss 90 cm. 18,4 Kg.

€ 9.950,-

Biografie:

  • Stan Wys
  • DEUTSCH
    Stan Wys (Stanislaw Wysocki) wurde 1949 im polnischen Elk geboren. Er absolvierte verschiedene Hochschulstudien an der Kunstakademie Posen, an der Hochschule der Künste in Berlin bei Prof. J.H. Jonas und studierte ebenso bei Henry Moore in London. Stan Wys lebt heute in seiner polnischen Heimat in Wroclaw und hatte bereits zahlreiche Ausstellungen in fast allen Ländern Europas. Über seine Kunst sagt er: „Ich möchte auf meine Art eine ideale Gestaltung erschaffen voller Schönheit, Liebe und Wärme. Eine weibliche Gestalt ist daher für mich eine Verherrlichung.“ Im Jahr 2000 erhielt Stan Wys eine Audienz beim polnischen Papst Johannes Paul II. und überreichte ihm eines seiner Werke.

    NEDERLANDS
    Een Poolse kunstenaar van formaat met veel ervaring en creativiteit. Hij creëert voornamelijk zijn beelden naar vrouwelijke schoonheid. Dat geeft hem inspiratie en bekoring. Stan Wys werd in het Poolse Elk geboren. Dit stadje ligt nabij de grens met Litauen. Hij studeerde aan verschillende academische instituten, ook in Berlijn aan de Hochschule der Künste bei Professor J.H.Jonas. Voorts in Londen bij Henry Moore. In het jaar 2000 kreeg Wys audiëntie bij de Poolse Paus Johannes Paul II, aan wie hij één van zijn beelden mocht aanbieden.

    FRANÇAIS
    Un artist polonais renommé, très expirimenté et créatif. Ces œvres sont inspirées par la beauté féminine qui le charme. Stan Wys est né en Pologne à Elk, petite ville située dans le nord de la Pologne près de la frontière lithuanienne. Il fait ses ètudes dans différants instituts académiques dont la haute école d’art à Berlin chez le professeur J.H.Jonas. Ensuite à Londres chez Henry Moore. En l’an 2000 il a obtenu une audience du Pape polonais Jean Paul II auquel il a pu offrir une de ses sculptures.

    ← Skulpturen