Max Waitz 1938

Max Waitz "Portrait mit Blumen"

50×40 cm. Öl/Leinwand

€ 1.250,-

Biografie:

Max Waitz 1938

Der Künstler Max Waitz (1938) wurde 1938 in der niederländischen Kolonie Niederländisch-Indien, dem heutigen Indonesien, geboren. Nach dem Krieg zog die Familie zurück in die Niederlande, wo Max Waitz die weiterführende Schule besuchte und schon früh zu zeichnen begann. Sein Zeichenlehrer in dieser Zeit war der später sehr berühmte niederländische Zeichner Anton Pieck (1895-1987). Nach seiner Schulzeit ergriff Waitz den Beruf des Steuermanns bei der Handelsmarine und sah auf diese Weise viel von der Welt. Nach seiner Hochzeit lebte er mit seiner Familie zehn Jahre lang in West Afrika, wo er das Zeichnen gegen die Malerei eintauschte, da er die Farbenvielfalt seiner Umgebung zum Ausdruck bringen wollte.

Wieder zurück in den Niederlanden nahm der Künstler Malunterricht bei Luuk Treurniet-Guyotot aus Blaricum, den er vor allem abends absolvierte, da er tagsüber seinem Beruf nachging. Erst seit seiner Pensionierung widmet sich Waitz mit großem Enthusiasmus vollends der Malerei. Farbenfrohe Werke im expressionistischen Stil sind typisch für sein Oeuvre.

← Modern