Pieter Hendrik Thomas 1814 – 1866

Pieter Hendrik Thomas

40×60 cm.
Öl/Holz
verkauft

  • Peter-Hendrik Thomas (1814 – 1866)
  • Pieter Hendrik Thomas wurde 1814 in Bielefeld geboren. Über das persönliche Leben des Malers ist nicht viel bekannt. Er zog 1830 nach Amsterdam, wo er bis 1862 lebte. Nur vier Jahre nach dem Umzug nach Utrecht, verstarb Thomas im Jahre 1866. Pieter Hendrik Thomas schuf neben einigen wenigen Stadtansichten von Amsterdam vor allem romantische Landschaftsdarstellungen und Marinebilder.

    Insbesondere die Marinearbeiten erinnern mit ihren aufgewühlten Wassern und der Liebe zu realistischen Details in ihrer Malweise an die Werke des Zeitgenossen Hermanus Koekkoek sen.(1815-1882). Dieser arbeitete jedoch im Gegensatz zu Thomas sowohl die Uferlandschaft, vermutlich inspiriert durch den älteren Bruder und berühmten romantischen Landschaftsmaler Barend Cornelis Koekkoek (1803-1862), sowie die von ihm dargestellten Schiffe mit einem noch größeren Detailreichtum aus.

    ← 19.Jahrhundert