Carl Heinz Stricker

Radierung, signiert und gemarkt „Eingang zur Schwanenburg 1925 – orig. Radierung“

32 x 23 cm

€ 190,-

BIOGRAFIE:
Carl Heinz Stricker 1926 Neuss – Nettetal 2003
Als Maler war Stricker weit über den Niederrhein bekannt. Er war ein professioneller Maler und Grafiker, studierte an der Düsseldorfer Akademie. Stricker wollte mit seinen Werke den Blick für das Alte schärfen. In Nettetal betrieb er eine eigene Galerie bis 2001.

  • ← 19.Jahrhundert